Freilichtmuseum Ballenberg
Mehr als 100 originale, jahrhundertealte Gebäude aus allen Landesteilen der Schweiz,
250 einheimische Bauernhoftiere, ursprüngliche Gärten und Felder,
sowie Demonstrationen von traditionellem Handwerk machen den Ballenberg einzigartig.
+
Grindelwald "First Flieger"
800 Meter Stahlseil, bis zu 50 Meter Höhe und eine Geschwindigkeit von bis zu 84 Stundenkilometern – wenn der First Flieger mal keinen Nervenkitzel verspricht. Die Abenteuerlustigen sitzen bei ihrer rasanten Abfahrt von der First bis nach Schreckfeld in einem sicher konstruierten Gurtzeug.
Unten wird die Talfahrt durch eine Federkonstruktion gestoppt. Es können bis zu vier Personen gleichzeitig auf der gigantischen Tyrolienne talwärts sausen.
In den USA als Zip-Rider bekannt, ist die ganzjährige Attraktion in Europa einzigartig.
+
Seilpark Interlaken
In atemberaubender Höhe durch die Baumwipfel balancieren, sausen, klettern oder springen! Im Seilpark Inter-laken sorgen acht Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und über 100 abwechslungsreichen Her-ausforderungen in bis zu 20 Metern Höhe für einen interessanten und lustigen Ausflug mit Freunden, der Familie oder Kollegen. Du erhältst Sicherheitsinstruktionen und wirst mit allem, was du brauchst, ausgerüstet für einen aufregenden Tag! Plane für diese Allwetteraktivität 2.5 bis 3 Stunden ein. +
Paragliding und Hanggliding
In den Lüften kreisen, das Rauschen des Windes geniessen, die warmen Luftströme spüren, dem Zwitschern der Vögel lauschen – Paragliding bedeutet Freiheit pur und ist dank der Tandem-Variante für jedermann machbar. Erleben Sie die einmalige Naturkulisse einmal aus einer anderen Perspektive und schweben Sie dabei wohlbehütet zu Tal mitten ins Herz von Interlaken! Aber Achtung – diese Sportart macht süchtig! +

+
Schifffahrt auf dem Thunersee & Brienzersee
Ahoi und herzlich willkomen an Bord!
Türkisblaues Wasser, ewig weisse Berggipfel und eine kühle Brise im Gesicht - Wann geniessen Sie eine Schifffahrt auf dem Thuner- oder Brienzersee?
Abschalten und aufleben! Dem Alltag entfliehen, mit den Gedanken in die Ferne schweifen und die Seele baumeln lassen: Eine Schifffahrt auf dem Thuner- oder Brienzersee führt vorbei an malerischen Fischerdörfern und geschichtsträchtigen Schlössern. Ob mediterranes Flair auf dem Thunersee oder eine Fahrt durch kristallklares Gletscherwasser auf dem Brienzersee: Die Schiffsküchen sorgen auf jedem Dampfer für das leibliche Wohl der Gäste. Worauf warten Sie: "Leinen los und ablegen!"
+
Helicopterflug
Krönen Sie Ihren Aufenthalt im Berner Oberland mit einem BOHAG-Helikopter-Flug zur weltbekannten Bergkette Eiger - Mönch und Jungfrau. Lassen Sie Täler, Dörfer und Seen hinter sich und schweben Sie der schroffen Eigernordwand entgegen. Felswände und Gletscherabbrüche begleiten Sie, und hoch über dem Jungfraujoch öffnet sich der Blick über das Unesco-Welterbe
Schweizer Alpen Jungfrau-Aletschgletscher, hin zum Matterhorn. +
Harder Kulm
In nur acht Minuten von Interlaken auf den Harder Kulm: Die kurze Fahrt mit der Drahtseilbahn auf Interlakens Hausberg lohnt sich. Auf 1'322 m ü. M. erwartet Sie der im Oktober 2011 eröffnete Zweiseensteg mit einer Rundsicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau sowie den Thuner- und den Brienzersee. Die Sonnenterrasse des Restaurants Harder Kulm lädt zum Verweilen ein. Typische Schweizer Gerichte oder ein traditionelles Harder Frühstück stillen jeden Hunger.



+
Jungfraujoch "Top of Europe"
Hören Sie das erste Mal vom Jungfraujoch - Top of Europe? Dann wird's höchste Zeit! Die Fahrt zur höchstgelegenen Bahnstation Europas ist ein Muss für jeden Gast der Ferienregion Interlaken.
Tauchen Sie ein in die Schnee- und Gletscherwelt auf dem Jungfraujoch - Top of Europe. Auf der 2,5 stündigen Bahnfahrt ab Interlaken Ost zur höchstgelegenen Bahnstation Europas erwarten Sie traumhafte Aussichten und überraschende Zwischenhalte im Gletscherstollen. Wann kommen Sie nach Interlaken und entdecken das Jungfraujoch mit seiner Sphinx-Aussichtsterrasse, dem Eispalast und dem UNESCO Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch?



+
Schilthorn - Piz Gloria / Beste Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau!
Nach nur 32 Min. Fahrt mit der Luftseilbahn ab der Talstation Stechelberg erreichen Sie das 2970 Meter hohe Schilthorn. Geniessen Sie den 360°-Panoramablick auf Eiger, Mönch & Jungfrau und über 200 weitere Berggipfel. Für echte Geniesser gibt es das erste Berg-Drehrestaurant der Welt. In einer Stunde dreht sich das gemütlich ausgestattete Restaurant Piz Gloria um die eigene Achse. Neu erwartet Sie die Welt von Agent 007: Die Erlebnisausstellung BOND WORLD 007 lässt Sie interaktiv am Schauplatz des Films „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“ teilhaben. Oder besuchen Sie die Aussichtsplattform PIZ GLORIA VIEW auf dem Schilthorn-Grat mit unvergleichlichem Blick zum Drehrestaurant Piz Gloria, zusammen mit dem berühmten Dreigestirn.
+
Schynige Platte Zahnradbahn
Wer die Schynige Platte mit der Zahnradbahn besucht, fühlt sich wie in der "Belle Epoque". Die Nostalgiebahn legt die sieben Kilometer lange Strecke in 50 Minuten zurück. Die Holzbänke in den Zugwagen und das Rollmaterial aus dem 19. Jahrhundert erinnern an vergangene Zeiten.
Während der Fahrt und auf dem Berg geniessen die Besucher eine wunderschöne Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Die Schynige Platte ist Ausgangspunkt für berühmte Wanderungen. Hier ist auch der Alpengarten angesiedelt, in dem 600 Pflanzenarten wachsen.

+

Hotel Baeren - CH 3812 Wilderswil - beiInterlaken in der Jungfrauregion - Tel +41(0)33 827 02 02 - Mail : info@baeren.ch